Blog

Körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden durch Yoga

Die Weltgesundheitsorganisation definiert Gesundheit nicht nur als das Freisein von Krankheit und Leid, sondern „als den Zustand vollkommenen physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens“ (WHO).
Welchen Beitrag Yoga zu dem Erreichen sowie der Erhaltung dieses umfangreichen Wohlbefindens leisten kann, erfährst du in meiner Studienarbeit „Körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden durch Yoga“ (Zirener, 2017).